Elbmarschen Test

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen in der Elbmarschen-Schule

 

My Great Web page
Umweltschule schule3
proBeruf_189px
DFB2

Die Elbmarschen-Schule (KGS) Drochtersen vereint unter einem Dach diedrei Schulzweige Hauptschule, Realschule und Gymnasium. Zurzeit werden 1052 Schülerinnen und Schüler in 43 Klassen von ca. 78 Lehrerinnen und Lehrern in modernen Klassen- und Fachräumen unterrichtet. Durchlässigkeit zwischen den Schulzweigen, Kooperation des Kollegiums und ein besonderes Engagement bereiten auf die verschiedenen Abschlüsse der Sekundarstufe I und Sekundarstufe II vor.

Eine Mensa, ein Schülercafé und unterschiedliche Angebote in der Mittagspause sowie im Ganztagsbereich stehen unseren Schülerinnen und Schülern zur Verfügung.

logo-sportfreundliche-schule_480








 

Schulwettbewerb "Umweltfreundlichste Klasse"

Am letzten Schultag fand in der Pausenhalle die Ehrung der Klassen statt, die im Schulwettbewerb "Umweltfreundlichste Klasse" in ihrem Doppeljahrgang den ersten Platz belegt haben.

umweltschule 2015 015 

Im Doppeljahrgang 5/6 belegte die Klasse 6R2 den ersten Platz!

Weiterlesen...
 

Abiturverleihung 2015

Wir gratulieren ganz herzlich unserer diesjährigen Abiturient/innen 

zum bestandenen Abitur!

Abiturverleihung 2015

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 27. Juli 2015 um 08:58 Uhr
 

"Wir schreiben eure Namen"

namensziegel3 001

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 22. Juli 2015 um 07:24 Uhr
 

... das war das Sommerkonzert "SummerBeats" 2015

DSC 6803aMit einem abwechslungsreichen Programm sorgten die Bläser und die Chöre für einen kurzweiligen Abend in der Elbmarschenschule.

Die Bläser 6 unter der Leitung von Herrn Fragel eröffneten das Konzert mit einem Choral, dem bekannten "Bananenboot-Song", "School Spirit" und weiteren Stücken.

Die jüngsten Chorsänger aus den Jahrgängen 5 und 6 unter der Leitung von Frau Holthusen sorgten mit einem Kanon sowie den Songs "Somewhere over the Rainbow" und "The lions sleeps tonight" für eine gelungene erste gesangliche Einlage an dem Abend.

Es folgten mit einem souveränen Auftritt die Bläser aus dem Jahrgang 5 unter der Leitung von Frau Markull, die an diesem Abend von Herrn Fragel vertreten wurde, mit den Stücken "Playing together", "Bruder Jacob", "Hard Rock Blues" und weiteren.

Vor der Pause trat der Curiosity-Chor unter der Leitung von Frau Holthusen das erste Mal auf und sang "Dust in the wind" und "Like a prayer".

In der Pause wurden die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt, vorbereitet von Frau Moldenhauer und den Schülern des Musikkurses 11.

Es konnten sich drei glückliche Gewinner der Tombola ihre Preise abholen, die allesamt von der Schülerfirma der Elbmarschenschule hergestellt worden waren.

Nach der Pause ging es schwungvoll mit den Bläsern 7/8+ unter der Leitung von Herrn Fragel weiter, die mit Stücken wie "Jurassic-Park", "A hard Day's Night", "Jamaican Gems" und weiteren ihr Können unter Beweis stellten.

Es folgte ein zweiter Auftritt des Curiosity-Chores, der mit dem bekannten "Oh happy day", "The last Goodbye" aus dem Film der Hobbit und "Ready for the storm", in dem sechs Solistinnen auftraten, begeisterte.

Der große Finalsong kam dieses Jahr aus Chile und hieß "Todos Juntos" - Alle zusammen. Er lädt dazu ein sich mehr mit- und umeinander zu kümmern, wo wir doch alle auf einer Erde und unter einer Sonne leben - also ein recht aktuelles Thema. Für dieses Finale versammelten sich noch einmal alle Künstler auf der Bühne und sangen und musizierten gemeinsam.

Am Ende bleibt noch ein herzliches Dankeschön an den 11er Jahrgang, der sich in den letzten Wochen um die Organisation dieses Konzerts gekümmert hat und mit sehr viel Eigeninitiative, kreativen Ideen, Zuverlässigkeit, Kompetenz und Fröhlichkeit diesen gelungenen Konzertabend ermöglicht hat!

 

FOTOGALLERY ansehen!

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 20. Juli 2015 um 11:48 Uhr
 

Schülerkongress in Berlin 25.-27.6.15

20150627 115317

Am Donnerstagmorgen haben wir uns in der Frühe am Stader Bahnhof getroffen, um von dort aus nach Hamburg mit der S-Bahn zu fahren. Von Hamburg aus sind wir dann mit einem Fernbus nach Berlin gefahren. In Berlin angekommen, sind wir mit der S-Bahn zum Hostel nach Neukölln gefahren.

Bünjamin Baykus als Organisator des Schülerkongresses, teilte uns in unsere Zimmer auf und wir bekamen von ihm eine Unterweisung, wie wir uns zu Benehmen haben.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 17. Juli 2015 um 12:12 Uhr Weiterlesen...
 

Siegerehrung Känguru-Wettbewerb

Am 9. Juni 2015 fand die Preisverleihung für unsere diesjährigen Preisträger des Känguruwettbewerbs statt. Hierzu versammelten sich die Klassen, aus denen die Preisträger stammen, in der Mensa.

Den weitesten Kängurusprung, d.h. die meisten aufeinanderfolgenden richtigen Antworten, schaffte Lennard Oellrich aus der 7G1 und erhielt hierfür das Känguru-T-Shirt.

Um einen Sonderpreis zu ergattern, mussten je nach Jahrgang unterschiedliche Punktzahlen erreicht werden, wobei in den Klassenstufen 5 und 6 maximal 120 Punkte und in den höheren Klassenstufen maximal 150 Punkte erreichbar waren. In diesem Jahr wurden erste, zweite bzw. dritte Preise bis zu folgenden Punktegrenzen vergeben:

                                      Kl. 5                    97,50 / 88,75 / 82,50

                                      Kl. 6                    107,50 / 98,75 / 92,50

                                      Kl. 7                    111,25 / 102,50 / 96,25

                                      Kl. 8                    120,00 / 110,00 / 103,50

                                      Kl. 9                    113,50 / 102,50 / 95,50

                                      Kl. 10                  123,50 / 112,25 / 104,75

 

Unsere Schulleiterin Frau Löhrer-Vogt konnte in diesem Jahr einen dritten Preis (Louisa Haack, 8G1) sowie einen ersten Preis (Lennard Oellrich, 7G1) überreichen.

Siegerehrung Känguru 2015

v.l.n.r.: Frau Tiedemann, Louisa Haack, Lennard Oellrich, Frau Löhrer-Vogt

 


Seite 1 von 3

iServ

iserv

Schulkalender

Last month September 2015 Next month
M T W T F S S
week 36 1 2 3 4 5 6
week 37 7 8 9 10 11 12 13
week 38 14 15 16 17 18 19 20
week 39 21 22 23 24 25 26 27
week 40 28 29 30

Zufallsbild

AK001_klein.jpg

Archiv

Statistiken

Benutzer : 23
Beiträge : 189
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 783276
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner