Elbmarschen Test

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen in der Elbmarschen-Schule

 

My Great Web page
Umweltschule schule3
proBeruf_189px
DFB2

Die Elbmarschen-Schule (KGS) Drochtersen vereint unter einem Dach diedrei Schulzweige Hauptschule, Realschule und Gymnasium. Zurzeit werden 1052 Schülerinnen und Schüler in 43 Klassen von ca. 78 Lehrerinnen und Lehrern in modernen Klassen- und Fachräumen unterrichtet. Durchlässigkeit zwischen den Schulzweigen, Kooperation des Kollegiums und ein besonderes Engagement bereiten auf die verschiedenen Abschlüsse der Sekundarstufe I und Sekundarstufe II vor.

Eine Mensa, ein Schülercafé und unterschiedliche Angebote in der Mittagspause sowie im Ganztagsbereich stehen unseren Schülerinnen und Schülern zur Verfügung.

logo-sportfreundliche-schule_480








 

Summer Beats

Summer Beats

 

Mooraktion der Klasse 6R2

Mooraktion 6R2

Wir haben uns am 23.3.15 um 14.00 im Aschhorner Moor getroffen, um Bäume um- und einzupflanzen. Nachdem wir alles abgesprochen hatten, haben wir gleich mit der Arbeit begonnen. Einige sind losgegangen, um von Kopfweiden Äste abzusägen. Die anderen Schüler und Schülerinnen haben 50 cm tiefe Löcher gegraben. In diese haben wir die Weidenäste eingepflanzt. Sie werden Stück für Stück zu großen Bäumen heranwachsen. Anschließend haben wir Löcher für Birken gegraben. Zur selben Zeit hat eine Schülergruppe zusammen mit Herrn Ramm und Frau Wolhorn Birken geholt. Diese mussten - weil sie zu dicht standen - ausgegraben werden und wurden mit einer Lore zu unserer Pflanzfläche gefahren. Wir haben dann die Birken 1 Meter tief eingepflanzt. Herr Ramm hat noch einmal alles kontrolliert. Denn der richtige Abstand war wichtig und das abgesägte Ende der Kopfweiden musste in die Erde eingepflanzt sein. Zum Schluss wurde aufgeräumt und eingepackt.
Die Mooraktion haben wir gestartet und zu Ende gebracht, um der Umwelt etwas Gutes zu tun. Wenn wir die Birken nicht umgepflanzt hätten, könnten sie nicht zu großen Bäumen heranwachsen. Wir helfen der Umwelt gerne. 

 

Schüler erleben die Natur

 Daniel Berlin, Stader Tageblatt vom 04.05.15

Artikel Stader Tageblatt Mooraktion2

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 09. Juni 2015 um 10:47 Uhr
 

Systemische Beratung

systemische Beratung

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 02. Juni 2015 um 09:06 Uhr
 

Schülerinnen und Schüler präsentieren Werbekampagnen

FullSizeRender

Im Rahmen des Wirtschaftsunterrichts der Klasse 8R2, geleitet von Frau Gabriele Dammers, stellten Schülerinnen und Schüler am Donnerstag, den 23.04.2015 Ihre Projektarbeiten vor. Über mehrere Wochen sollten selbstständig Produkte entwickelt werden, sowie eine entsprechende Marketingkampagne, um diese zu bewerben bzw. Investoren davon zu überzeugen. Als Vertreter der Jugendförderung des Gewerbevereins Drochtersen e.V. war der 2. Vorsitzende des GvD und Allianz-Hauptvertreter Andreas Koch zu Gast, dessen Urteil und Meinung auch in die Benotung einfloss. Die Schülerinnen und Schüler überzeugten durch innovative Ideen z.B. durch eine Hausaufgaben App, moderne Schülerarbeitstische oder einen Nagelpainter, sowie durch selbstbewusstes Auftreten in Ihrer Darstellung mit Hilfe von Powerpointpräsentationen, selbstgedrehten Werbefilmen und eigens erstellten Handouts. Auch kritische Nachfragen konnten ausführlich beantwortet werden. Die Schülerinnen und Schüler bekamen so einen Einblick in wirtschaftliche Zusammenhänge und konnten erste Ansätze marketingtechnischer Aspekte kennenlernen. Sowohl Frau Dammers als auch Herr Koch waren positiv überrascht von den gelungenen Präsentationen der Jugendlichen und freuen sich diese Zusammenarbeit in den nächsten Jahren fortzuführen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 02. Juni 2015 um 09:06 Uhr
 

Erfolgreiche E-Prüfung der Bläser im sechsten Jahrgang

Bläser Jg. 6 E-Prüfung 2015

Mit Fleiß, Konzentration und Nervenstärke haben die Bläser des sechsten Jahrgangs dem Prüfer der Landesmusikvereinigung, Floris Freudenthal einzeln ihre Tonleitern und Vorspielstücke präsentiert. Auch ein theoretischer Teil mit Gehörbildungsaufgaben war zu bewältigen. V. l. n. r.: Leon Gundlach, Jason Schmidt, Tjara Grothmann, Paul Eckardt, Anna-Lena van Boxtel, Sophie Tauchen, Lea Schütt, Bianca Gohde, Vanessa Umland, Finn Elfers, Amely Witt. Nicht im Bild, aber ebenfalls erfolgreich: Sarina Kokott, Melina Tiedemann, Lea Scheffler.

 


Seite 1 von 2

iServ

iserv

Schulkalender

Last month July 2015 Next month
M T W T F S S
week 27 1 2 3 4 5
week 28 6 7 8 9 10 11 12
week 29 13 14 15 16 17 18 19
week 30 20 21 22 23 24 25 26
week 31 27 28 29 30 31

Zufallsbild

GRK001_klein.jpg

Archiv

Statistiken

Benutzer : 23
Beiträge : 184
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 759817
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner